Flohmarkt am Fehrbelliner Platz Berlin

Flohmarkt mit Legende am Fehrbelliner Platz in Berlin

Der Fehrbelliner Platz erhielt seinen Namen im Jahre 1892 vom Ort Fehrbellin, in dem 1675 das bei der Schlacht bei Fehrbellin schwedische und brandenburgisch-preußische Militäreinheiten im Nordischen Krieg von 1674 bis 1679 aufeinander trafen. Die schwedischen Truppen mussten sich geschlagen zurückziehen, was für Brandenburg-Preußen sehr bedeutsam war.

Der Fehrbelliner Platz liegt im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Um den hufeisenförmigen Stadtplatz wurde unter den Nationalsozialisten ein städtebaulicher Wettbewerb ausgeschrieben. Die Grundform des Halbkreises wurde beibehalten. Die Gebäude am Fehrbelliner Platz sind Zeugnisse der Architektur dieser Zeit.

Flohmarkt ein Erlebnis für Groß und Klein

Flohmarkt ein Erlebnis für Groß und Klein

Legendäre Schwaben am Fehrbelliner Platz

Auf dem Mittelstreifen des Hohenzollerndamms steht bis heute das Denkmal „Die Sieben Schwaben“ von H.G. Damm, – eine Skulpturengruppe, die die Abenteuer der ungeschickten Schwaben stellvertretend als Charaktertypologie abbildet. Die schwankhafte Erzählung wurde nach Hans Sachs (1545) unter anderem von H.W. Kirchhof, den Gebrüdern Grimm, Johannes Bolte und Ludwig Bechstein be- und verarbeitet.

Schöne Schnäppchen ohne Stress

Der Flohmarkt am Fehrbelliner Platz bietet seinen Besuchern alles, was Schnäppchenjäger lieben und hält an den zahlreichen Ständen immer wieder Raritäten zur Entdeckung bereit. Der 1904 angelegte und 1920 umgestaltete Preußenpark sowie das Park Café laden ein, nach ausgiebigem Bummel über den Markt, das Wochenende gemütlich abzurunden.

Die komfortable Verkehrsanbindung trägt außerdem zu einem stressfreien Samstag und/oder Sonntag bei. Der Flohmarkt hat nämlich an beiden Tagen geöffnet.

Flohmarkttermine für den Flohmarkt am Fehrbelliner Platz Berlin 2017:

Der Flohmarkt findet durchgängig das ganze Jahr (jeden Samstag und jeden Sonntag) statt.

Lediglich an den folgenden Sonntagen bleibt der Kunst- und Trödelmarkt 2015 geschlossen:

  • Volkstrauertag – Sonntag, den 15.11.2015
  • Totensonntag – Sonntag, den 22.11.2015

 

Die Öffnungszeiten für Besucher sind von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Standort: Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin, U-Bahn Fehrbelliner Platz – Konstanzer Straße

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt nach den vorliegenden Informationen erstellt. Etwaige Änderungen bezüglich des Inhalts, der Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.